Rollrasen vom Rasenprofi

 

Fachhändlerportal

Unser Portal für Garten- & Landschaftsbauer,
Wiederverkäufer und Gartencenter

 
Sie sind hier: Startseite / AGB

AGB

[AGB]
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Pflanzen Janssen GmbH, Kempen
Stand: 26.06.2014

Wir freuen uns über Ihr Interesse, Ihren Auftrag: Vielen Dank. Auch zu Ihrer eigenen Sicherheit müssen wir mit diesen AGB alle Vertragsverhältnisse zwischen der Pflanzen Janssen GmbH und Dritten rechtsverbindlich regeln. Darum sind diese AGB Bestandteil aller unserer Angebote, Vereinbarungen und Lieferverträge.

[1] Geltungsbereich
Diese AGB gelten für alle Geschäftsbeziehungen der Pflanzen Janssen GmbH mit privaten und gewerblichen Käufern innerhalb Deutschlands, der zur Europäischen Union gehörenden Staaten und der Schweiz. Sie sind in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung in allen Verkaufsräumen der Pflanzen Janssen GmbH ausgehängt und erhältlich sowie in allen Onlineshops der Pflanzen Janssen GmbH veröffentlicht und ausdruckbar.

[2] Wirksamkeit
2.1 Diese AGB gelten (als dem Käufer zugänglich gemacht und durch ihn anerkannt) ab dem Zustandekommen eines direkten Einkaufs an Verkaufsstandorten der Pflanzen Janssen GmbH oder dem Zustandekommen eines Online-Kaufs in einem der Onlineshops der Pflanzen Janssen GmbH.

2.2 Eigene AGB des Käufers, die ganz oder in Teilen von den AGB der Pflanzen Janssen GmbH abweichen, haben beim Zustandekommen eines direkten Einkaufs an Verkaufsstandorten der Pflanzen Janssen GmbH oder dem Zustandekommen eines Online-Kaufs in einem der Onlineshops der Pflanzen Janssen GmbH keine Gültigkeit. Auch mündliche Nebenabreden haben keine rechtsverbindliche Gültigkeit. Von den AGB der Pflanzen Janssen GmbH abweichende Vereinbarungen bedürfen daher zuvor stets der Bestätigung durch die Pflanzen Janssen GmbH in Schriftform.

2.3 Die Pflanzen Janssen GmbH bietet an allen ihren Verkaufsstandorten nur bestimmte Waren im direkten Verkauf an, die saisonale Verfügbarkeit vorausgesetzt und in handelsüblichen Mengen.

2.4 Die Pflanzen Janssen GmbH bietet darüber hinaus im Internet unter ggf. auch abweichenden Handelsnamen Waren mit ggf. unterschiedlichen Markennamen an. Diese sind ausschließlich im Onlinehandel bestellbar und, wenn nicht anders ausgewiesen, nicht an den Verkaufsstandorten erwerb- oder abholbar.

2.5 Die Verkaufsstandorte und unterschiedlichen Onlineshops der Pflanzen Janssen GmbH bieten unterschiedliche, ggf. voneinander abweichende Möglichkeiten der Bestellung, Stornierung, Zahlungsform und Lieferung an. Gültig sind die im jeweiligen Verkaufsstandort ausgehängten und erhältlichen sowie im jeweiligen Onlineshop gut erkenntlichen, als pdf. download- und ausdruckbaren Informationen zu Bestellung, Zahlung und Lieferung. Die einheitliche Gültigkeit dieser AGB für alle Vertriebswege der Pflanzen Janssen GmbH bleibt hiervon unberührt.

[3] Angebot
3.1 Die Präsentation der Ware an den Verkaufsstandorten der Pflanzen Janssen GmbH und deren Darstellung in ihren Onlineshops ist freibleibend und stellt kein rechtsverbindliches Angebot im Sinne der §§ 145ff BGB, also keine Bindung an das Angebot dar. Eine Bestellung im Onlineshop bedeutet, dass der Käufer mit dem Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages abgibt, das ihn – unter Berücksichtigung des ihm gesetzlich garantierten Widerrufsrechts – bei Annahme des Angebots durch Auftrags-bestätigung der Pflanzen Janssen GmbH zur Zahlung verpflichtet. Der Käufer erhält zunächst eine automatisch generierte, reine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per e-Mail, die jedoch noch keine Annahme des Angebotes und keinen Vertrag darstellt sondern lediglich den Erhalt des Kaufangebotes bestätigt. Die Pflanzen Janssen GmbH behält sich vor, eingehende Bestellanfragen abzulehnen. Ein Rechtsanspruch auf Begründung besteht nicht.

3.2 Alle angebotenen Waren der unterschiedlichen Handels- oder Markennamen stehen in jeweils handelsüblich ausreichenden Mengen zur Verfügung – vorbehaltlich der Saison- und witterungsabhängigen Verfügbarkeit. Ein Rechtsanspruch auf die Verfügbarkeit sämtlicher angebotenen Waren besteht nicht. Bei einem ggf. zwischen-zeitlichem Ausverkauf besteht die Möglichkeit der ersatzweisen Bestellung einer in Qualität und Preis gleich-wertigen Ware zu einem späteren, Saison- und witterungsbedingt möglichen, Zeitpunkt.

[4] Auftrag
4.1 Die verbindliche Bestätigung jedes Angebots und das Vertragsverhältnis beginnt beim Direktkauf am Verkaufsstandort mit der Zahlung der Ware, beim Onlinekauf mit Zugang der schriftlichen Auftragsbestätigung. 4.2 Die Eingangsbestätigung von Bestellungen und Auftragsbestätigung beim Onlinekauf werden in Schriftform innerhalb von 2 Tagen per E.Mail zugestellt. Eine Postzustellungspflicht besteht nicht.

4.3 Mit der Aufgabe seiner Bestellung bestätigt der Käufer die Voraussetzung für eine Wirksamkeit des Vertrags-verhältnisses: Seine Volljährigkeit, Zahlungsfähigkeit und uneingeschränkte Geschäftsfähigkeit. Ebenso die Richtigkeit seiner genannten Kontaktdaten: Bei Onlinebestellungen insbesondere die seiner e.Mail-Adresse.

4.4 Sind diese Voraussetzungen ganz oder teilweise nicht erfüllt, ist die Pflanzen Janssen GmbH von einer Auftragsbearbeitung – insbesondere von der Pflicht eines Auftragsvollzugs – ohne Mitteilungspflicht entbunden. Forderungen der Pflanzen Janssen GmbH für ggf. bereits gewährte Lieferungen oder Leistungen und Schadensersatz bleiben hiervon unberührt.

[5] Vertragsverhältnis
Auch dann, wenn der Auftrag (z.B. beim Onlinekauf) unter anderen Handels- oder Markennamen zustande kommt, erfolgen sämtliche Verkäufe, Lieferungen und Leistungen auf Namen und Rechnung der im jeweiligen Impressum stets ausgewiesenen Pflanzen Janssen GmbH, 47906 Kempen, Ziegelheider Straße 57, Deutschland.

[6] Preise für private Käufer
6.1 Alle in den Verkaufsstandorten oder Onlineshops der Pflanzen Janssen GmbH dargestellten Preise sind grundsätzlich Bruttopreise in EUR (bei einer Bestell- und Lieferoption in die Schweiz in CHF).
Darin enthalten ist die Mehrwertsteuer mit ggf. unterschiedlich gültigen Mehrwertsteuersätzen. Die jeweiligen Mehrwertsteuersätze werden sowohl in der Preisbeschreibung und Bewerbung sowie insbesondere im Auftragsfall auf der jeweiligen Rechnung eigens in % und EUR ausgewiesen (bei einer Bestell- und Lieferoption in die Schweiz in % und CHF).

6.2 Diese Bruttopreise gelten (außer im Direktverkauf bei Mitnahme) stets zuzüglich unterschiedlicher Versand- bzw. Lieferkosten und möglicher Zusatzkosten durch Verzollung, die jedoch selbstverständlich ebenso explizit im Angebot und Auftragsfall eigens ausgewiesen werden.

6.3 Ausgenommen davon sind mögliche Angebote mit Pauschalpreisen inklusive Liefer- bzw. Versandkosten, die ggf. explizit und deutlich erkennbar als solche ausgewiesen werden. Alle dargestellten Preise gelten jedoch in jedem Falle stets ab Lager am Stammsitz des Verkäufers (47906 Kempen, Deutschland), sofern nicht ausdrücklich auf anderes hingewiesen wird.

[7] Preise für gewerbliche Käufer
7.1 Preise für gewerbliche Käufer werden nur dargestellt in eigens ausgewiesenen „Preislisten für Gewerbe-kunden“ oder, sofern vorhanden, im „Portal für Händler und Wiederverkäufer“ in den Onlineshops. Um als Gewerbekunde kaufen oder online bestellen zu können, bedarf es der Vorlage einer Gewerbeanmeldung bzw. eines Handelsregisterauszuges sowie – im Falle eines Onlineshops mit Zugangs zu einem „Portal für Händler und Wiederverkäufer“ – eines von der Pflanzen Janssen GmbH zuvor zugeteilten Passworts.

7.2 Alle in den Verkaufsstandorten oder Onlineshops der Pflanzen Janssen GmbH dargestellten Preise für gewerbliche Käufer sind grundsätzlich Nettopreise in EUR (bei einer Bestell- und Lieferoption in die Schweiz in CHF) zuzüglich der Mehrwertsteuer mit ggf. unterschiedlich gültigen Mehrwertsteuersätzen. Die jeweiligen Mehrwertsteuersätze werden sowohl in der Preisbeschreibung und Bewerbung sowie insbesondere im Auftragsfall auf der jeweiligen Rechnung eigens in % und EUR ausgewiesen (bei einer Bestell- und Lieferoption in die Schweiz in % und CHF).

7.3 Diese Nettopreise gelten (außer im Direktverkauf bei Mitnahme) stets zuzüglich unterschiedlicher Versand- bzw. Lieferkosten und möglicher Zusatzkosten durch Verzollung, die jedoch selbstverständlich ebenso explizit im Angebot und Auftragsfall eigens ausgewiesen werden.

7.4 Ausgenommen davon sind mögliche Angebote mit Pauschalpreisen inklusive Liefer- bzw. Versandkosten, die ggf. explizit und deutlich erkennbar als solche ausgewiesen werden. Alle dargestellten Preise gelten jedoch in jedem Falle stets ab Stammsitz des Verkäufers (47906 Kempen, Deutschland), sofern nicht ausdrücklich auf anderes hingewiesen wird.

[8] Aktionspreise
Aktionspreise und Rabatte gelten nur für Direktkäufe oder Bestellungen, die in jenem Zeitraum vorgenommen werden, für den der Aktionsverkauf und die Waren entsprechend ausgezeichnet sind und beworben werden. Ein darüber hinaus gehender Rechtsanspruch auf deren Gewährung besteht nicht. Die Regelungen zur Preis-ausweisung in den vorangegangenen Absätzen [6] und [7] bleiben hiervon unberührt und wirksam.

[9] Größen, Bildabweichungen
9.1 Mit Anerkennung der AGB bestätigt der Käufer die ausdrückliche Kentnnis, dass die angegebenen Maße bei Naturprodukten stets nur Cirka-Maße sein können und Größenabweichungen bis zu 5 % in Höhe und / oder Breite, Tiefe, Umfang, Fläche möglich sind.

9.2 Auch Muster oder Abbildungen von Naturprodukten können stets nur die Durchschnittsbeschaffenheit einer Ware (z.B. Farbe, Dichte o.ä.) aufzeigen und ggf. vom später gelieferten Produkt abweichen.

9.3 Die Pflanzen Janssen GmbH ist im eigenen Interesse stets sorgsam bestrebt, dies zu vermeiden. Grundsätzlich auszuschließen jedoch ist dies bei Naturprodukten ausdrücklich nicht und daher ebenso ausdrück-lich kein Mangel und kein Rechtsgrund für einen Widerruf oder eine Rückgabe.

[10] Mindestbestellmengen
10.1 Gelten für einzelne Angebote Mindestbestellmengen oder Einheitsmengen, so wird dies gut erkennbar und ausdrücklich in den Angeboten und Bewerbungen ausgewiesen.

10.2 Mündliche Nebenabreden haben keine rechtsverbindliche Gültigkeit.

10.3 Hiervon abweichende Vereinbarungen bedürfen daher zuvor stets der Bestätigung durch die Pflanzen Janssen GmbH in Schriftform.

[11] Warenabholung
11.1 An allen Verkaufsstandorten der Pflanzen Janssen GmbH besteht, die saisonale Verfügbarkeit voraus-gesetzt, die Möglichkeit der Direktmitnahme der dort angebotenen Waren in handelsüblichen Mengen sowie Vorbestellung und Vereinbarung einer Abholung bzw. Lieferung nicht vorrätiger Ware. Nicht lagerfähige Waren (wie z.B. Rollrasen), die der Vorbestellung bedürfen, werden in den Angeboten ausdrücklich als solche gekennzeichnet. In den Onlineshops wird darauf hingewiesen, ob die dort angebotenen Ware auch an den Verkaufsstandorten abholbar sind.

11.2 Bei Mitnahme / Abholung von vorrätiger / vorbestellter Ware gelten die an den Verkaufsstandorten und in den Onlineshops aufgeführten Geschäftszeiten der Verkaufsstandorte der Pflanzen Janssen GmbH von Montag bis Samstag. An allen Verkaufsstandorten besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Beladung mit Gabelstaplern durch die Mitarbeiter.

[12] Lieferung
12.1 Die Pflanzen Janssen GmbH weist in allen ihren Onlineshops explizit und gut erkennbar aus, ob die in diesem Shop angebotene Ware nur in Deutschland oder auch in den zur Europäischen Union gehörenden Staaten (bzw. in welchen) und in der Schweiz ausgeliefert werden kann.

12.2 Die Verkaufsstandorte und unterschiedlichen Onlineshops der Pflanzen Janssen GmbH bieten ggf. voneinander abweichende Möglichkeiten von Paket-/Speditionsversand, Regional- und Lokalbelieferung und Mitnahme an. Gültig sind die im jeweiligen Verkaufsstandort ausgehängten und erhältlichen sowie im jeweiligen Onlineshop gut erkenntlichen, als pdf. download- und ausdruckbaren Informationen zu Abholung und Lieferung.

12.3 Der Versandvertrieb der Pflanzen Janssen GmbH erfolgt auf 4 Wegen: Über die internationale oder nationale Zustellung per Paket- oder Speditionsversand in Deutschland, in die zur Europäischen Union gehörenden Staaten und in die Schweiz (Speditionsversand: außer auf Inseln). Über die regionale Belieferung mit Subunternehmer-eigenen Fahrzeugen in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens. Über lokale Belieferung mit eigenen Fahrzeugen. Über den Direktverkauf an den Verkaufsstandorten der Pflanzen Janssen GmbH.

12.4 Die Pflanzen Janssen GmbH haftet grundsätzlich nicht bei Lieferverspätungen durch Dritte (z.B. beauftragte Logistikpartner) oder bei verkehrs-, witterungs-, streik- oder durch höhere Gewalt bedingten Umständen und Verhinderung der Lieferung am vereinbarten Zustelltag. Auch dann nicht, sollte die Zufahrt (und die sofortige, nicht zeitverzögerte) Entlademöglichkeit für die Fahrer durch den Käufer oder von ihm beauftragte Dritte nicht sichergestellt sein. Kann eine Lieferung – auch ohne Angabe von Gründen – nicht rechtzeitig erfolgen, so ist der Pflanzen Janssen GmbH zunächst die vom Gesetzgeber eingeräumte, angemessene Nachfrist einzuräumen.

12.5 Die einheitliche Gültigkeit dieser AGB für alle Vertriebswege der Pflanzen Janssen GmbH bleibt hiervon unberührt.

[13] Lieferzeiten
13.1 Die wählbaren Liefertage für die angebotenen Waren richten sich nach deren Art, Menge und dem Zustellort und werden an allen Verkaufsstandorten der Pflanzen Janssen GmbH und in deren Onlineshops bereits vor einer Bestellung gut erkennbar ausgewiesen. Grundsätzlich ausgeschlossen als Liefertage sind jeweils Samstag und Sonntag sowie alle bundesweit gesetzlichen Feiertage und alle regionalen Feiertage (in hiervon betroffene Orte) sowie der jeweils 1. folgende Werktag nach den vorgenannten Feiertagen aufgrund der LKW-Fahrverbote am vorangehenden Tag.

13.2 Die Auswahl des Liefertags ist bei persönlicher Bestellung und Direktkauf an den Verkaufsstandorten der Pflanzen Janssen GmbH per mündlicher Vereinbarung möglich. Bei Bestellung in einem von deren Onlineshops ist die Auswahl des Liefertages in einem Kalender frei auswählbar oder im Bemerkungsfeld aufführbar.
Die rechtsverbindliche Bestätigung des Liefertages erfolgt bei persönlicher Bestellung und Direktkauf an den Verkaufsstandorten durch die Zahlung, bei Bestellung in einem der Onlineshops durch die schriftliche Auftrags-bestätigung.

13.3 Bestätigt werden kann in allen Fällen stets nur der Liefertag, nicht die Uhrzeit der Lieferung. Diese liegt ohne Möglichkeit einer Einflussnahme durch die Pflanzen Janssen GmbH darauf zwischen 07:00 und 18:00 Uhr am bestätigten Liefertag.

13.4 Die Liefertermine für Kleinpaketversendungen (z.B. Muster, Zubehör) betragen 24-48 Stunden ab dem Versandtag. Der Versand erfolgt stets am 1.Werktag nach Zahlungseingang (immer Montag, Dienstag, Mittwoch).

13.5 Mündliche Nebenabreden haben keine rechtsverbindliche Gültigkeit.

13.6 Hiervon abweichende Vereinbarungen bedürfen daher zuvor stets der Bestätigung durch die Pflanzen Janssen GmbH in Schriftform.

[14] Lieferbedingungen
14.1 Die Lieferung erfolgt stets nur bis zur „Bordsteinkante“ des Bestimmungsorts (Lieferadresse) ohne einen Weitertransport (z.B. durch das Grundstück). Palettenware wird auf Einwegpaletten geliefert, die nur abgestellt, jedoch nicht entpackt werden.

14.2 Der Käufer hat daher zuvor eine für  Lastkraftwagen entsprechend notwendige und übliche Zu- und Abfahrt sowie Straßenbreite zum Bestimmungsort der Lieferung zu prüfen und zu gewährleisten. Ebenso, dass keine Bäume, Äste oder Schilder u.ä. eine Zufahrt verhindern.

14.3 Ist dies nicht der Fall, gilt für den Fahrer die zur eigentlichen Lieferadresse nächst gelegene, anfahrbare und nach der StVo zulässige Ablademöglichkeit bzw. Zwischenlagerung als der vom Käufer gebilligte Entladeort.

14.4 Mehrkosten, die dadurch entstehen, dass ein solcher unmittelbarer Zugang zum Bestimmungsort für den LKW nicht besteht und / oder für den Fall, dass die Ware aufgrund ihrer Verderblichkeit entsorgt werden muss, gehen zu Lasten des Käufers.

14.5 Da dies zuvor durch die Pflanzen Janssen GmbH nicht prüfbar ist und die Sicherstellung der Zu- und Abfahrt allein in der Obliegenheit des Auftraggebers liegt, ist eine Verweigerung der Annahme aus dem Grund einer nicht gegebenen Zu- und Abfahrtsmöglichkeit ausgeschlossen.

[15] Zahlungsoptionen
15.1 An den Verkaufsstandorten:    Barzahlung oder EC-Card®.

15.2 Bei Onlineshop-Bestellung:     Vorkasse-Überweisung, Nachnahme, Paypal®, VISA®-Card, MASTER-Card®.

15.3 Bei regionaler Lieferung 1*:    Barzahlung beim Fahrer (keine EC-Kartenzahlung möglich). Hierauf muss vor der Bestellung sowie in der Auftragsbestätigung ausdrücklich! verwiesen sein.

15.4 Bei lokalen Lieferungen 2*:    Barzahlung beim Fahrer (keine EC-Kartenzahlung möglich). Hierauf muss vor der Bestellung sowie in der Auftragsbestätigung ausdrücklich! verwiesen sein.
1* Umkreis des Stammsitzes l 2* Weite Teile Nordrhein-Westfalens

15.5 Die Zahlung erfolgt in Deutschland und den zur Europäischen Union gehörenden Staaten in EUR.

15.6 Die Zahlung erfolgt in der Schweiz in CHF auf ein Schweizer Konto der Pflanzen Janssen GmbH.

15.7 Bankeinzug ist grundsätzlich nicht möglich.

[16] Zahlung mit Kredikarte
16.1 Im Falle einer Kreditkartenzahlung verweist die Pflanzen Janssen GmbH auf die Notwendigkeit, die Transaktionsdaten zum Zweck der Abwicklung und Nachverfolgung des Auftrages zu speichern. Sie versichert dem Käufer ausdrücklich, diese streng vertraulich zu behandeln und sicherzustellen, dass diese Dritten, die in die Zahlungsabwicklung nicht involviert sind, nicht zugänglich sind.

16.2 Es ist unvermeidbar, dass die Belastung des Kredikartenkontos natürlich immer automatisch zum Zeitpunkt der Zahlung des Käufers mit derselben erfolgt und nicht zum (eventuell späteren) Liefertag.

[17] Zahlungseingang vor Versand
17.1 Der Versand jeglicher Ware erfolgt grundsätzlich nur nach vorherigem Zahlungseingang.

17.2 Die Frist für den Zahlungseinang dafür ist: 4 Werktage vor Liefertermin, 3 Werktage vor Versandtermin.

17.3 Bei Auftrag im Onlineshop und Speditionsversand von Palettenware
Versandtag:    Montag        Liefertag:     Dienstag             Zahlungseingang:     Mittwoch / Vorwoche     12:00 Uhr
Versandtag:    Dienstag         Liefertag:     Mittwoch             Zahlungseingang:     Donnerstag / Vorwoche     12:00 Uhr
Versandtag:    Mittwoch         Liefertag:     Donnerstag        Zahlungseingang:     Freitag / Vorwoche         12:00 Uhr
Versandtag:    Donnerstag     Liefertag:     Freitag                Zahlungseingang:     Montag / lfd. Woche         12:00 Uhr

17.4 Bei Auftrag im Onlineshop und Kleinpaketversand
Versandtag:    Montag        Liefertag:    1./2.Folgetag        Zahlungseingang:     Donnerstag / Vorwoche    12:00 Uhr
Versandtag:    Dienstag         Liefertag:    1./2.Folgetag        Zahlungseingang:     Freitag / Vorwoche        12:00 Uhr
Versandtag:    Mittwoch        Liefertag:    1./2.Folgetag        Zahlungseingang:     Montag / lfd. Woche        12:00 Uhr

17.5 Bei Versand in zur Europäischen Union gehörenden Staaten und in die Schweiz ist 1 Tag hinzuzurechnen.
Zahlungseingang: 5 Werktage vor Liefertermin, 4 Werktage vor Versandtermin.

17.6 Die Zusendung von Online-Bestätigungen der Bank gilt als nicht ausreichend, da sie nur die reine Annahme der Überweisung, nicht aber die tatsächliche Ausführung der Zahlung bestätigt.

17.7 Auch bereits bestätigte Versand- oder Liefertermine verlieren ihre Gültigkeit, wenn die Zahlung nicht, wie oben beschrieben, einging oder wenn diese zurückgerufen wurde. Die Pflanzen Janssen GmbH ist bemüht – aber ausdrücklich nicht verpflichtet – auf einen möglicherweise nicht rechtzeitig erfolgten Zahlungseingang hinzuweisen.

[18] Stornofristen für vom Widerrufsrecht ausgeschlossene Waren
18.1 Der Versand jeglicher Ware setzt eine frühzeitige Disposition voraus.

18.2 Die Frist für eventuelle Stornierungen dafür ist: 4 Werktage vor Liefertermin, 3 Werktage vor Versandtermin.

18.3 Bei Auftrag im Onlineshop und Speditionsversand von Palettenware
Versandtag:    Montag        Liefertag:     Dienstag             Letzte Stornofrist:     Mittwoch / Vorwoche     12:00 Uhr
Versandtag:    Dienstag         Liefertag:     Mittwoch             Letzte Stornofrist:        Donnerstag / Vorwoche     12:00 Uhr
Versandtag:    Mittwoch         Liefertag:     Donnerstag        Letzte Stornofrist:        Freitag / Vorwoche         12:00 Uhr
Versandtag:    Donnerstag     Liefertag:     Freitag                Letzte Stornofrist:        Montag / lfd. Woche         12:00 Uhr

18.4 Bei Auftrag im Onlineshop und Kleinpaketversand
Versandtag:    Montag        Liefertag:    1./2.Folgetag        Letzte Stornofrist:        Donnerstag / Vorwoche    12:00 Uhr
Versandtag:    Dienstag         Liefertag:    1./2.Folgetag        Letzte Stornofrist:        Freitag / Vorwoche        12:00 Uhr
Versandtag:    Mittwoch        Liefertag:    1./2.Folgetag        Letzte Stornofrist:        Montag / lfd. Woche        12:00 Uhr

18.5 Bei Versand in zur Europäischen Union gehörenden Staaten und in die Schweiz ist 1 Tag hinzuzurechnen.
Letzte Stornofrist: 5 Werktage vor Liefertermin, 4 Werktage vor Versandtermin.

18.6 Erfolgt die Stornierung später als hier angegeben, muss die Pflanzen Janssen GmbH bei Pflanzen die (jeweils ausweislich enthaltenen oder eigens ausgewiesenen) Frachtkosten bis zu einer maximalen Höhe von 100% berechnen, bei Rasen (da dieser nicht lagerbar oder wiederverwendbar ist) den gesamten Warenwert plus die (jeweils ausweislich  enthaltenen oder eigens ausgewiesenen) Frachtkosten bis zu einer maximalen Höhe von 100%.

18.7 Mögliche Differenzbeträge erstattet die Pflanzen Janssen GmbH selbstverständlich binnen einer maximalen Bearbeitungszeit von 7 Werktagen zurück.

[19] Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Pflanzen Janssen GmbH, Ziegelheider Str. 57, 47906 Kempen, Tel.: +49(0)2152 8974-0, Fax: +49(0)2152 8974-10, E-Mail: info@heckenpflanzen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (http://cms.pflanzen-janssen.de/fileadmin/widerrufsformular.pdf) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

[20] Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, das Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

[21] Vom Widerrufsrecht ausgeschlossene Waren

21.1 Das Widerrufsrecht besteht nach § 312 d (4), Abs.1 BGB ausdrücklich nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren
die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist, oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

21.2 Insbesondere Lieferungen dieser Warengruppe sind bei Erhalt durch den Käufer oder durch ihn beauftragte Dritte auf den Zustand der Ware, auf Vollständigkeit, Menge, Qualität, Beschaffenheit und Transportschäden zu prüfen und durch Unterzeichnung der Lieferpapiere vor Ort zu bestätigen.

21.3 Zur eigenen Sicherheit des Käufers müssen der Pflanzen Janssen GmbH festgestellte Abweichungen bei Produkten der Warengruppe Rasen und Pflanzen spätestens am ersten Werktag nach der Lieferung schriftlich anzeigt werden und durch entsprechendes Bildmaterial belegt werden können. Werden der Pflanzen Janssen GmbH diese erst später angezeigt, ist für sie nicht feststellbar, ob unter Umständen mit der Ware unsachgemäß umgegangen wurde (z.B. Lagerung in der Sonne, Nichtbewässerung, etc.).

21.4 Eine Einwilligung durch den Käufer, die Ware ohne seine Anwesenheit oder die eines Dritten und somit ohne Eingangsbestätigung an einem vereinbarten Ort abzuladen, entbindet die Pflanzen Janssen GmbH von jeglicher Pflicht auf Gewährleistung oder Schadensersatz.

[22] Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie vom Widerrufsrecht Gebrauch, trägt die Pflanzen Janssen GmbH die Kosten der Rücksendung der Waren.

[23] Rücknahme von Transportmaterial
22.1 Die Pflanzen Janssen GmbH liefert die Waren in einer jeweils sachgerechten Verpackung (z.B. Zubehör im Paket bzw. Artikel der Warengruppe Rasen und Pflanzen auf Einwegpaletten mit getapter Folierung).

23.2 Der Versand erfolgt in Einwegverpackungen zum Selbstkostenpreis, der im Gesamtpreis oder in den eigens ausgewiesenen Versandkosten bereits enthalten ist. Die (pfandfreien) Einweg-Paletten gehen bei Lieferung in das Eigentum des Käufers über.

23.3 Eine Rücknahmepflicht (und Möglichkeit) besteht nicht, da der Fahrer nur die Paletten abstellt, nicht jedoch die darauf gelagerte Ware entpackt.

23.4 Wird in Einzelfällen (vorbehaltlich und nur bei explizit angekündigter Form in der Auftragsbestätigung oder auf Wunsch des Käufers) in Mehrwegverpackungen (z.B. Euro-Paletten, Gitterboxen) geliefert, so ist der Pfand-betrag hierfür in der Auftragsbestätigung deklariert. Solche Mehrwegverpackungen können an allen Verkaufsstandorten der Pflanzen Janssen GmbH, am Lager des Stammsitzes oder bei anderen Betrieben in der Nähe des Käufers, die solche Mehrwegverpackungen nutzen, gegen Erstattung des Pfandbetrages zurück-gegeben werden.

[24] Aufklärungspflichten
24.1 Der Aufklärungspflicht über den sachgerechten Umgang mit Artikeln der Warengruppe Rasen und Pflanzen kommt die Pflanzen Janssen GmbH – gerade weil es Lebendprodukte sind – besonders vielfältig nach: Sie verweist bereits vor einem Kauf auf Witterungs-, Lage- oder z.B. Sonne- und Schattenbedingt zu empfehlende bzw. weniger zu empfehlende Standorte, Sorten und deren Resistenzen (z.B. Frostresistenz, etc.). Sie überlässt ihren Auftraggebern Pflanz-, Verlege- und Pflegeanleitungen bei Kauf oder Abholung an den Verkaufsstandorten, durch pdf.-Download- und Druckoption in allen ihren Onlineshops sowie durch Anhang als pdf. bei der Auftragsbestätigung. Sie empfiehlt bestimmte Düngezeiten und die richtigen Mittel hierzu. Sie verweist in ihren Onlineshops auf die Ursachen von (und die empfohlenen Gegenmaßnahmen bei) einigen möglichen bzw. den gängigsten Befallsarten oder Krankheiten (die z.B. bei Rasen auch im Falle eigener Einsaat auftreten können). Und sie bietet den Auftraggebern darüber hinaus eine fachkundige Beratung – telefonisch bei Lieferung, persönlich bei Direktverkauf.

24.2 Es ist der Pflanzen Janssen GmbH – wie jedem ihrer anderen Mitbewerber auch – allerdings unmöglich, sämtliche in Betracht kommende oder insbesondere unvorhergesehene, z.B. witterungs-, standort- oder Nährstoffmangelbedingten Risiken zu beschreiben oder sie gar zu vermeiden.

[25] Gewährleistung
Die Gewährleistungszeit wegen Mängel der Kaufsache gegenüber privaten Käufern beträgt zwei Jahre ab Gefahrübergang durch Übergabe der verkauften Sache.
Die Gewährleistungszeit wegen Mängel der Kaufsache gegenüber gewerblichen Käufern beträgt ein Jahr ab Gefahrübergang durch Übergabe der verkauften Sache. Von dieser Regelung ausgenommen ist der Rückgriffs-anspruch nach § 478 BGB. Für diese ausgenommenen Ansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

[26] Haftung gegenüber Privatkunden
26.1 Alle Gewährleistungs- und Schadensersatzansprüche der Pflanzen Janssen GmbH gegenüber sind maximal auf die Höhe des reinen Netto-Warenwerts in EUR begrenzt.

26.2 Eine Haftung für Vermögensschäden (z.B. durch verspätete Lieferungen, Ersatzlieferung, Vertragswandlung) oder sonstige Ansprüche ist ausgeschlossen.

26.3 Kann eine Lieferung – auch ohne Angabe von Gründen – nicht rechtzeitig erfolgen, so ist der Pflanzen Janssen GmbH zunächst eine angemessene Nachfrist einzuräumen. Sie verweist zudem unter Berufung auf Punkt [12.4] dieser AGB ausdrücklich auf den Fall, dass die Kosten für bereitstehende Mitarbeiter von Gartenbaubetrieben und Helfern im Falle von deren Wartezeit bei unverschuldet verspäteter Lieferung nicht ersetzt werden.

[27] Haftung gegenüber Gewerbekunden
27.1 Soweit es sich beim Käufer nicht um einen privaten Endverbraucher handelt und somit das UN-Kaufrecht zur Anwendung kommt, sind alle Gewährleistungs- Haftungs- und / oder Schadensersatzansprüche gegen die Pflanzen Janssen GmbH ausgeschlossen.

27.2 Kann eine Lieferung – auch ohne Angabe von Gründen – nicht rechtzeitig erfolgen, so ist der Pflanzen Janssen GmbH zunächst eine angemessene Nachfrist einzuräumen. Sie verweist zudem unter Berufung auf Punkt [12.4] dieser AGB ausdrücklich auf den Fall, dass die Kosten für bereitstehende Mitarbeiter von Gartenbaubetrieben und Helfern im Falle von deren Wartezeit bei unverschuldet verspäteter Lieferung nicht ersetzt werden.

[28] Aufrechnung von Ansprüchen
28.1 Mögliche Forderungen des Käufers und der Pflanzen Janssen GmbH gegeneinander können nur aufgerechnet werden, soweit diese seitens der jeweiligen Gegenseite, durch gesetzliche Bestimmungen oder durch rechtskräftige Feststellung unwidersprochen sind.

28.2 Die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts durch den Käufer und der Pflanzen Janssen GmbH besteht zudem nur für Ansprüche aus dem im Einzelfall betroffenen Auftrag und ist nicht auf andere Aufträge übertragbar.

[29] Datenschutz
29.1 Die Bearbeitung jedweder Bestellung und Auftragsausführung setzt die Verwendung der persönlichen Daten des Käufers voraus, der er durch die Bestätigung der Kenntnisnahme dieser AGB zustimmt. Der Käufer verpflichtet sich zur Abgabe wahrheitsgemäßer Angaben. Selbstverständlich wird die Erhebung und digitale Verarbeitung persönlicher Daten für die Auftragsabwicklung auf das Notwendigste begrenzt (Vor-, Zu- und ggf. Firmenname des Bestellers, Rechnungsanschrift des Bestellers, Telefon-, Telefax- und ggf. Mobilfunknummer/n, E-Mail-Adresse/n und mit der Zahlung in Verbindung stehende, für den Verkäufer ersichtliche Daten).

29.2 Die Pflanzen Janssen GmbH versichert, die Daten im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gemäß § 13 TMG absolut vertraulich zu behandeln, sie ausschließlich für die Abwicklung des Bestell-, Zahlungs- und Liefervorgangs zu verwenden und sie nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, diese sind in diese Vorgänge involviert. Ausgenommen hiervon sind auch ihre mit der Auslieferung beauftragten Logistikpartner sowie mögliche Rechtsnachfolger bei einer möglichen Veräußerung oder Weiterführung der Gesellschaft oder einer ihrer Geschäftsbereiche durch Dritte.

29.3 Selbstverständlich hat der Käufer nach dem Bundesdatenschutzgesetz jederzeit ein unentgeltliches Auskunftsrecht über die über ihn gespeicherten persönlichen Daten und deren Verwendung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

[30] Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand
30.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Einschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

30.2 Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche aus der Vertragsbeziehung zwischen dem Käufer und der Pflanzen Janssen GmbH ist 47906 Kempen, Deutschland, soweit es sich beim Käufer um einen Vollkaufmann, eine juristische Person des Öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

[31] Schriftform
31.1 Änderungen und Ergänzungen der in diesen AGB geregelten Inhalte des Vertragsverhältnisses, ein-schließlich der Änderung dieser Klausel, bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform.

31.2 Die Schriftform gilt auch durch Telefax als gewahrt, bei E-Mail nur nach einer Bestätigung dessen Eingangs durch die Pflanzen Janssen GmbH.

Salvatorische Klausel
Soweit eine Bestimmung dieser AGB ungültig sein sollte, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages oder dieser AGB nicht davon berührt. Ungültige Bestimmungen sind von den Parteien durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten Bedeutung der ungültigen Bestimmung am nächsten kommen. Gleiches gilt bei Auftreten eventueller ausfüllungsbedürftiger Lücken im Vertragsverhältnis zwischen den Parteien.

___ . ___

Pflanzen Janssen GmbH
Ziegelheider Straße 57
47906 Kempen
Deutschland
Fon +49-(0)2152 8974-0
Fax  +49-(0)2152 8974-10
info@pflanzen-janssen.de

Gesellschaftssitz: 47906 Kempen, Deutschland
Amtsgericht Krefeld (Deutschland): HRB 11908
Vertretungsberechtigter Allein-Geschäftsführer: Paul-Dieter Janssen

©
Jegliche Verwendung dieser AGB zur privaten oder gewerblichen Nutzung durch Dritte, sei es durch Kopie, Abschrift oder Abbildung jeglicher medialen Art, ist ganz und auch in Teilen unzulässig, unterliegt dem Copyright der Pflanzen Janssen GmbH, 47906 Kempen, Deutschland, und ist ausschließlich mit schriftlicher Zustimmung der  Pflanzen Janssen GmbH, 47906 Kempen, Deutschland, gestattet.

Empfehlen & Teilen: